Wikipedia

Wikipedia

HomeRoutenSehenswürdigkeiten

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihre Erfahrungen und die Qualität unserer Dienstleistungen zu verbessern. Durch Ihre Verwendung dieser Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Mehr Informationen Ausblenden

Schloss Bailleul

Gesponserte Links

Schloss

FR |

Öffentlich | Französisch

Datenquelle: Sir Gawain

Das Schloss Bailleul wurde um die Mitte des 16. Jahrhunderts im Stil der italienischen Hochrenaissance erbaut und steht in der französischen Gemeinde Angerville-Bailleul im Département Seine-Maritime in der Normandie. Das Schlossgebäude wurde im Juli 2010 als Monument historique klassifiziert, während der Schlosspark samt Umfassungsmauer bereits im Jahr 2005 in die französische Denkmalliste aufgenommen worden war. Sich in Privatbesitz befindend, kann das Gebäude nicht besichtigt werden, aber der dazugehörige Landschaftspark steht Besuchern offen.
Bertrand de Bailleul kaufte im Jahr 1534 die Ländereien rund um die Ortschaft Angerville und fügte dem Besitz seinen Namen an. Er stammte aus einer der ältesten Familien der Normandie und ließ um die Zeit zwischen 1550 und 1560 auf dem Grund und Boden ein Schloss errichten, wobei der Bau möglicherweise auch erst während der Regierungszeit König Karls IX. stattgefunden hat und stark von seinem Vorbild Schloss Challeau beeinflusst wurde.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: CC 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Haute-Normandie
Frankreich

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Gesponserte Links

© 2006-2018 RouteYou - www.routeyou.com