Wikipedia

Wikipedia

HomeRoutenSehenswürdigkeiten

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihre Erfahrungen und die Qualität unserer Dienstleistungen zu verbessern. Durch Ihre Verwendung dieser Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Mehr Informationen Ausblenden

Deutsches Tor

Gesponserte Links

POI

FR |

Öffentlich | FranzösischNiederländisch

Datenquelle: MJJR

Copyright: CC 3.0

Das Deutsche Tor befindet sich in der französischen Stadt Metz, Lothringen. Die Toranlage, die als einzige von 17 mittelalterlichen Stadttoren der Metzer Stadtmauer erhalten geblieben ist, wurde nach dem benachbarten ehemaligen Hospital des Deutschen Ordens benannt, das um das Jahr 1210 in der Nähe der Kirche St. Eucharius eingerichtet worden war. Der Name wäre daher treffender mit Deutschherrentor zu übersetzen
Bis zur Mitte des 12. Jahrhunderts wurde die Stadt Metz nur von der Stadtmauer aus der Spätantike umschlossen, die Ende des 9. und Anfang des 10. Jahrhunderts erneuert und geringfügig erweitert worden war. Als sich im 12. Jahrhundert mehrere Vororte außerhalb der Stadtmauern entwickelten, beschlossen die Metzer Obrigkeiten, die wirtschaftlichen Interessen der Stadt durch den Bau einer neuen Mauer zu schützen. Die Arbeiten wurden um 1230 abgeschlossen. Auf insgesamt 5500 Metern Länge schützte die neue Stadtmauer nun 20.000 Einwohner auf einem Stadtgebiet von 160 Hektar. In den folgenden Jahrhunderten veränderten zahlreiche Arbeiten und Erweiterungen die Befestigungsanlage, insbesondere Ende des 15. Jahrhunderts, als die ursprüngliche Hauptmauer aus dem 13. Jahrhundert durch einen vorgelagerten Niederwall verstärkt wurde.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: CC 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Lorraine
Frankreich

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Gesponserte Links

© 2006-2018 RouteYou - www.routeyou.com