Wikipedia

Wikipedia

HomeRoutenSehenswürdigkeiten

Ballycroy-Nationalpark

Nationalpark

IE |

Öffentlich | EnglischFranzösischItalienischNiederländischSpanisch

Datenquelle: Youngbillyhappy

Copyright: Creative Commons 3.0

Der Ballycroy Nationalpark im County Mayo im Nordwesten Irlands ist mit 117,79 km² eines der größten Regenmoore Europas. Der Nationalpark wurde am 1. November 1998 aufgrund der Fauna-Flora-Habitat-Richtlinie eingerichtet und ist somit der Teil der Natura 2000, die die Artenvielfalt in Europa erhalten soll.

Die europäische Habitatsrichtlinie, die 1997 in irisches Recht umgesetzt wurde, listet bestimmte Lebensräume und Arten auf, die von Irland durch Schutzräume erhalten werden sollen. Diese Gebiete umfassen unter anderem umfangreiche Sumpfgebiete wie das von Ballycroy. Ballycroy ist eines der größten noch erhaltenen Sumpfgebiete Westeuropas.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Mayo

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Reaktionen

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

© 2006-2018 RouteYou - www.routeyou.com