Wikipedia

Consdorf

InfosRoutenSehenswürdigkeiten

This site is available in your language and country. Change the language to English and the country to United States.
Klicken Sie hier, um diese Meldung auszublenden.

Werbung
Werbung

Autor: Wikipedia

LU | | Öffentlich | EnglischFranzösischItalienischKatalanischNiederländisch

Datenquelle: Zinneke at lb.wikipedia

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Prähistorische und römische Funde bezeugen, dass Consdorf in einem sehr alten Siedlungsgebiet liegt. Urkundlich wird Consdorf im Jahre 816 als "Cunolphi Villa", 953 als "Conolfi Villa" erwähnt, 1131 als "Consdesdorf", 1552 als "Kontzdorf", 1595 als "Consturf". Die Ortschaft gehörte zum ältesten Besitz der Trierer Frauenabtei Oeren und blieb bis zur Französischen Revolution Zentrum der Oerener Grundherrschaft in dieser Gegend. Den Anfang der Pfarrei Consdorf situieren verschiedene Historiker um das Jahr 700. Weil alle Dokumente verloren gegangen sind, wird die Pfarrkirche als solche erst 1229 urkundlich erwähnt. Die Zahl der Einwohner schrumpfte durch den Dreißigjährigen Krieg und infolge der Pest im Jahre 1636 wesentlich. In den darauf folgenden Jahren stieg die Einwohnerzahl wiederum . In Consdorf gibt es seit 1919 ein von den Tertiarkarmelitinnen, den sog. „Zitha-Schwestern“, geführtes Altenheim, das 1999 von der Pflegeversicherung als Pflegeeinrichtung anerkannt worden ist.
Im Gegensatz zu Consdorf, wo schriftliche Quellen bereits aus dem 11. Jahrhundert vorliegen, ist Scheidgen erst viel später entstanden. Zwar wird der Name schon im 16. Jahrhundert erwähnt, jedoch handelt es sich hier wohl kaum um eine Ortsbezeichnung. Erst im Jahr 1766 findet man im Heiratsregister der Pfarrei Consdorf einen ersten Eintrag des Ortsnamens Scheidgen. Auch in den darauf folgenden Jahren wird der Name „Scheidgen“ als Ortsname nur selten erwähnt. Nach den Unruhen der Französischen Revolution nahm die Einwohnerzahl jedoch rasch zu. Eine Volkszählung von 1843 berichtet von 43 Familiennamen. Im Jahre 1890 zählte diese aufstrebende Ortschaft 288 Einwohner, während Breidweiler 141, Colbette 84, Consdorf 1076. Heute gibt es in Scheidgen über 130 Häuser und etwa 480 Einwohner.

Datenquelle: Wikipedia.org

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Consdorf, Echternach, Luxemburg

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Reaktionen

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Probieren Sie diese Funktionalität kostenlos mit einem RouteYou Plus Probeabonnement.

Wenn Sie bereits ein solches Konto haben, melden Sie sich jetzt an.

© 2006-2022 RouteYou - www.routeyou.com