Gebäude Wikipedia

Börse Stockholm

InfosRoutenSehenswürdigkeiten

This site is available in your language and country. Change the language to English and the country to United States.
Klicken Sie hier, um diese Meldung auszublenden.

Autor: Wikipedia

SE | | Öffentlich | EnglischFranzösischNiederländischSpanisch

Datenquelle: Kavelgrisen

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Die Börse Stockholm ist die Börse in der schwedischen Hauptstadt Stockholm. Seit 1998 ist sie ein 100-prozentiges Tochterunternehmen der NASDAQ OMX Group, Inc., einer amerikanisch-skandinavischen Gemeinschafts-Wertpapierbörse.

Die Börse, die 1863 gegründet wurde, befand sich bis 1998 im Börshuset am Platz Stortorget in der Stockholmer Altstadt . In diesem Gebäudekomplex, der von dem schwedischen Architekten Erik Palmstedt entworfen wurde, befindet sich heute die Schwedische Akademie sowie das Nobelmuseum und die Nobelbibliothek.

Datenquelle: Wikipedia.org

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Reaktionen

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Probieren Sie diese Funktionalität kostenlos mit einem MyRouteYou Plus Probeabonnement.

MyRouteYou Plus

Wenn Sie bereits ein solches Konto haben, melden Sie sich jetzt an.

© 2006-2020 RouteYou - www.routeyou.com