St. Paul’s Chapel

Kapelle

US |

Öffentlich | EnglischFranzösischSpanisch

Datenquelle: Jean-Christophe BENOIST

Copyright: CC 3.0

Die von der Episkopalkirche genutzte Paulus-Kapelle, engl. St. Paul’s Chapel, steht in Lower Manhattan (New York) an der zentralen Hauptstraße Broadway, mit der Haus-Nr. 209, und der Churchstreet zwischen der Fulton- und Vesey-Street, direkt östlich neben dem World Trade Center-Block. Sie ist das älteste in Manhattan bestehende und genutzte Kirchengebäude und noch heute von einem Friedhof mit alten Grabsteinen und einem hohen Gitter umgeben. Beim Großen Feuer vom September 1776 nach der Einnahme New Yorks durch britische Truppen blieb sie unversehrt. In ihr betete beispielsweise George Washington. Sie ist eine Filialkirche der größeren und inzwischen mächtig zu nennenden Trinity Church sieben Baublöcke weiter an der Wall Street.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: CC 3.0

Mehr Informationen

Adresse

New York
Vereinigten Staaten

Gesponserte Links

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Gesponserte Links

© 2006-2017 RouteYou - www.routeyou.com