POI Wikipedia

Dunkin’ Donuts Center

InfosRoutenSehenswürdigkeiten

This site is available in your language and country. Change the language to English and the country to United States.
Klicken Sie hier, um diese Meldung auszublenden.

Autor: Wikipedia

US | | Öffentlich | EnglischFranzösischItalienisch

Datenquelle: Greenstrat

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Das Dunkin’ Donuts Center ist eine Mehrzweckhalle in der US-amerikanischen Stadt Providence im Bundesstaat Rhode Island. Die Arena wurde von Januar 1971 bis Ende 1972 errichtet und war bis zum Jahr 2001 unter dem Namen Providence Civic Center bekannt. Erst im Juni 2001 wurden die Namensrechte an die amerikanische Donutkette Dunkin’ Donuts verliehen. Das Dunkin’ Donuts Center weist ein Sitzplatzangebot von 14.500 auf. Momentan sind zwei Vereine in der Arena beheimatet. Zum einen sind es die Providence Bruins, die in der American Hockey League spielen und zum anderen das Männerbasketballteam des Providence College. Auch eine Anzahl an Rock-, Pop- und Opernkonzerte haben dort bereits stattgefunden, so zum Beispiel ein Konzert von 50 Cent, Andrea Bocelli, Prince und Red Hot Chili Peppers.

Datenquelle: Wikipedia.org

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Providence, Vereinigten Staaten

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Reaktionen

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Probieren Sie diese Funktionalität kostenlos mit einem MyRouteYou Plus Probeabonnement.

MyRouteYou Plus

Wenn Sie bereits ein solches Konto haben, melden Sie sich jetzt an.

© 2006-2020 RouteYou - www.routeyou.com